ÜBER MICH

Manuela Jacoby

Über mich:
Kinder liegen mir schon immer sehr am Herzen und ich bin immer wieder von Neuem von der Entwicklung, die Babys und Kleinkinder durchleben, fasziniert. In meiner langjährigen Tätigkeit als Elternbegleiterin habe ich viele Kinder und Familien auf ihrem Weg unterstützen können. Nach zahlreichen Erfahrungen mit den eigenen Kindern und durch Aus- und Weiterbildungen habe ich verschiedene Methoden gelernt und in der Praxis erprobt. Dies macht es mir möglich, jede Familie individuell zu begleiten. Regelmässig und mit grosser Freude betreue ich auch meine kleinen Enkelkinder. 

Arbeitsschwerpunkte:

  • Elterncoaching und -begleitung

  • Leitung Eltern-Kind Gruppen

  • Schlafberatung

  • Bindung durch Berührung, Schmetterlingsmassage

  • Emotionelle Erste Hilfe

Ausbildung und Weiterbildung:

  • "Bindung durch Berührung" und Emotionelle Erste Hilfe

  • Professionalisierung in Systemischer Aufstellungsarbeit

  • Schlafberaterin 1001kindernacht

  • Praxiskompetenz in Transaktionsanalyse (EBI Zürich)

  • Erwachsenenbildnerin eidg. FA

  • CAS Entwicklungspsychologie ZHAW

  • Fachperson Integration im Frühbereich IFB

  • 3 Tages-Seminar: Pikler-Spielraum, Familien begleiten und unterstützen

  • Spielgruppenleiterin AfaP

  • Dipl. Krippenleiterin und Kleinkind-Erzieherin 
     

Privat:

Drei erwachsene Kinder, drei Enkelkinder

Mitgliedschaften

 

  • Gaimh, Gesellschaft für seelische Gesundheit im Frühbereich

  •  InstEp, Institut Elementarpädagogik

  •  1001kindernacht.ch

  •  DSGTA, Deutschschweizer Gesellschaft für Transaktionsanalyse

LINKS

Hebammenpraxis Härzchlopfe, Wädenswil

www.haerzchlopfae-hebamme.ch

 

Hebammenpraxis Zürich Leimbach

www.diehebammenpraxis.ch

 

Praxis Juna, Richterswil
www.praxis-juna.ch

 

1001 kindernacht
www.kindernächte.ch

 

Martina Dolder
www.doula-martina.ch

Gesund aufwachsen in der digitalen Medienwelt
www.diagnose-media.org

BÜCHER

Der Baby-Guide fürs erste Jahr
Birgit Krohmer und Annette Bopp, Kösel Verlag

 

Keine Angst vor Babytränen

Thomas Harms, Psycosozial-Verlag

Ich will bei euch schlafen
(Ein)Schlafen lernen mit Co-Sleeping                                             

Sibylle Lüpold

Stillen ohne Zwang
Sibylle Lüpold

Schlaf gut, Baby!

Herbert Renz Polster

 

Babys unter dem Einfluss von Handy, TV und Computer.
Die Wirkung auf die Mutter-Kind-Beziehung. Meinungen von Fachleuten.
Herausgabe (und Bezug) Verein Spielraum-Lebensraum

 

Medienmündig: Wie unsere Kinder selbstbestimmt mit dem Bildschirm umgehen lernen
Paula Bleckmann, Klett-Cotta                                              

Wild Child
Entwicklung verstehen, gelassen erziehen, Konflikte liebevoll lösen
Eliane Retz


 

mobile5.png